arrow-leftarrow-righteditfacebookgoogle-plusinstagramlinkedinmarkerpinteresttwitter
Scroll down
  • Genießen Sie die Ruhe & die Schönheit der Floralia Brüssel

  • Floralia Brussels vom 6. April bis 6. Mai 2018

  • Erleben Sie die schönsten Frühling

Floralia Brussels

15. Floralia Brussels

Floralia Brussels Vom 6. April bis 6. Mai 2018

Auf den 14 Hektar des Parks werden Sie beinahe sämtliche Gattungen von im Frühjahr blühenden Zwiebelgewächsen entdecken. Erneut wurden mehr als eine Millionen Blumenzwiebeln (500 Sorten Tulpen, Hyazinthen, Narzissen und weitere Frühlingsblumen) von dem Gärtnerteam des Schlosses gepflanzt. Ebenso sorgten die Meister der Pflanzenwelt für einen Teppich aus Wildblumen, ein großes Herz aus verschiedenen roten Tulpen sowie einen Irrgarten in Regenbogenfarben.  Weiterhin erhalten Sie Gelegenheit, die große Vielzahl der Rhododendren und Azaleen aus der Sammlung des Rothschild d’Exbury Gardens (England) zu bewundern.  Das Treibhaus mit einer Fläche von 1.000 m² beherbergt zahlreiche Blumenarrangements.

Öffnungszeiten:  der Park ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Kassen schließen um 17 Uhr 30.

Erwachsene

€ 14,00

Senioren (65 +) und Behinderte, Studenten

€ 12,00

Kinder (6-14 Jahr)

€ 5,00

Kinder unter 6 Jahr

gratis

Gruppen > 20 Personen

€ 12,00 pp

Passe-Partout (Abonnement)

€ 20,00

Der Park von Groot-Bijgaarden ist für Menschen mit Behinderungen zugänglich.

Hunde sind an der Leine zu führen. Wir zählen auf die Hundehalter, dass ihre vierbeinigen Freunde keine Spuren hinterlassen.

Konzept

Wir möchten den niederländischen und belgischen Züchtern und Lieferanten von Blumenzwiebeln und Pflanzen danken, durch deren Mithilfe unsere Ausstellung ermöglicht werden konnte.

Dieser 14 Hektar große Park – vom Gartenarchitekten Louis Fuchs Ende des 15. Jahrhunderts angelegt – wird nun durch bunte Unterhölzer und Böden, die belgische und ausländische Blumenliebhaber anziehen, herrlich zur Geltung gebracht.

Die Veranstaltung der Floralia Brussels wurde Maarten Bakker anvertraut. Er wird alles daran setzen, um die interessantesten Sorten für die Gestaltung der Beete zu finden. Dazu wird er die Niederlande nach den schönsten Gattungen und den talentiertesten Züchtern absuchen. Anschließend wird er die einzelnen Gärten zusammenstellen und dabei der farblichen Vielfalt und dem Zeitpunkt der Blüte der einzelen Sorten Rechnung tragen.

 

Parade der venezianische Kostüme!

- Samstag, 14.  April 2018
- Sonntag, 15. April 2018